PISTEL Hugo
Linienschiffleutnant

* 11.04. 1890 Lemberg/Galizien ; † ………

Persdat:
        Kdt S.M.U "11"
        Kdt S.M.U "14"

PRAMER Karl
Linienschiffsleutnant, Korvettenkapitän

* 13.08. 1884 Herzogsdorf/Linz; † 29.12.1946 in Linz

Persdat:
        Kdt S.M.U „5"
        Kdt S.M.U „6" (Reservestab)

Bemerkung: 1919 Volkswehr, Marinekompanie Linz-Urfahr

PRASIL Leo
Linienschiffleutnant

* 25.02. 1887 Pola ; † 29.4. 1924 Graz

Persdat:
        Kdt S.M.U "10"
        Kdt S.M.U "29"

für Details anklicken

PRINTZ Othmar
Linienschiffsleutnant

* 30.09.1891 Ödenburg ; † 03.01.1975 Pueblo Ledesma

Persdat:
        Kdt S.M.U "1"
        Kdt S.M.U "2"

RIGELE Hermann von
Linienschiffsleutnant

* 16.09.1891 Sarajevo ; † 18.10.1982 Wien

Persdat:
        Kdt S.M.U "11"
        Kdt S.M.U "10"
        Kdt S.M.U "17"
        Kdt S.M.U "20"
        Kdt S.M.U "31"

Im 2.Weltkrieg:
        Kdt. "UD - 1"  21.11.1940 - 11.1941
        Kdt. "UD - 3"  1941 - 10.1943
Letzter deutscher Rang war Korvettenkapitän

Bemerkung: Theresienritter seit 21.12.1929
        Generaldirektor der Unilever

Ausführliche Biographie im Historiker Jahrbuch 2006

RZEMENOWSKY VON TRAUTENEGG Franz
Linienschiffsleutnant

* 16.10.1888 Znaim ; † 14.06.1935 Wien

Persdat:
        Kdt S.M.U "15"
        Kdt S.M.U "17"
        Kdt S.M.U "20"
        Kdt S.M.U "4"
        Kdt S.M.U "28"

SCHLOSSER Friedrich
Linienschiffsleutnant

* 19.03. 1885 Teplitz/Böhmen ; † ...10.1959 Graz

Persdat:
        Aufnahme Kriegsmarine 18.06.1904
        Lschlt. 01.11.1912
        Kdt S.M.U "5"   08.06.1914 - 21.04.1915
                    23.11.1915 - 15.07.1917
        Kdt S.M.U "15"
        Kdt S.M.U "43" 30.07.1917 - 13.01.1918
        Kdt S.M.U "14"
        Kdt S.M.S "Panther"
        Leiter U-Kommandantenkurs

Versenkungen: Hilfskreuzer "Principe Umberto" 7929 BRT
Prise:"Cefalonia" englischer Dampfer mit 1034 Tonnen am 29.08.1915 in Durazzo

SERNETZ Alois
Linienschiffsleutnant

* 20.03. 1892 St.Marin/Villach ; † …….

Persdat:
        Kdt S.M.U "11"

SEYFFERTITZ Hugo Reichsfreiherr von
Linienschiffsleutnant

* 23.09.1885 Brixen ; † 10.06.1966 Baden

Persdat:
        Kdt S.M.U "21"
        Kdt S.M.U "47"

Versenkungen:
12.05.1918      Itinda   GB   5203 Tonnen
20.09.1918      Circe    französisches U Boot    351 Tonnen

Dekorationen :
Silberne Militärverdienstmedaille,
Orden der Eisernen Krone 3. Klasse
Karl Truppenkreuz,
Militärverdienstkreuz 3.Kl
Jubiläums-Erinnerungsmedaille,
Deutsches Eisernes Kreuz 1.Kl

SINGULE Rudolf
Linienschiffsleutnant

* 08.04.1883 Pola ; † 02.05.1945 Brünn

Persdat:
        Kdt S.M.U "4";

Im 2.Weltkrieg:
         Kdt. "UD - 4" ( ex holländisches O 26) 08.1941 - 12.1942
        5. Flottille in Kiel eingesetzt als Schulboot
Letzter deutscher Rang war Korvettenkapitän

Bemerkung:
21.12.1929: 194. Promotion zum Theresienritter (Ritterkreuz)

von Sowjetsoldaten erschossen, als er eine Frau beschützen wollte

SKOPINIC Franz
Linienschiffsleutnant

* 25.02. 1884 Lussinpiccolo ; † 12.06.1938 in Pola

Persdat:
        Kdt S.M.U „17"
        Kdt SMTb 78

STERZ Dr. Friedrich
Linienschiffsleutnant

* 14.05.1891 Pergine/Südtirol ; † 14.05.1975 Graz

Persdat:
        Kdt S.M.U "22"
        Kdt S.M.U "29"

STRNAD Karl
Linienschiffsleutnant

* 14.03.1885 Pohrlitz/Mähren ; † 13.08.1915 Südadria

Persdat:
        Kdt S.M.U "3"

Am 13. August 1915 vor Brindisi durch Geschützfeuer des französischen Zerstörer
Bisson (LdV le Sort)versenkt, nachdem sie am 12. August vom italienischen
Hilfskreuzer Città di Catania gerammt wurde und dabei so schwer beschädigt
wurde, daß Tauchgänge nicht mehr möglich waren.
Letzte Position Strasse von Otranto 41 Grad Nord, 18 Grad 15´Ost
10 Tote, darunter der Kommandant Lschlt. Karl Strnad;
14 Überlebende